Angebote zu "Zeitarbeitern" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Mitarbeiterzufriedenheit von Zeitarbeitnehmern ...
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,3, Evangelische Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Zeitarbeitnehmer werden von ihrem Arbeitgeber gegen ein Entgelt zur Arbeitsleistung einem Kundenunternehmen überlassen. Diese Dreiecksbeziehung macht den Unterschied zu Normalarbeitsverhältnissen (Arbeitnehmer- überlassungsgesetz - AÜG, 12). Im Gesundheitswesen wird die Zeitarbeit genutzt, um unter anderem kurzfristige Personalausfälle auszugleichen und Überstunden des Stammpersonals abzubauen (Emnid-Studie, 2008, S. 6f). Im Juni 2012 waren 24.342 sozialversicherungspflichtige Zeitarbeiter im Gesundheitswesen tätig. In der oben genannten Dreiecksbeziehung spielt die Mitarbeiterzufriedenheit eine zentrale Rolle, da sie sowohl im Krankenhaus als auch im Zeitarbeitsunternehmen den Unternehmenserfolg beeinflusst (Seip, 2004, S. 31). Laut der BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT ist die Fluktuation in Unternehmen mit unzufriedenen Mitarbeitern in der Zeitarbeit im Vergleich zu anderen Branchen höher. Dies geht mit folgenden Nachteilen einher: Kosten für Entlassungen und Einstellungen, geringere Produktivität und Einarbeitungsaufwand neuer Mitarbeiter (Bröckermann & Pepels, 2004, S.40). Ziel ist es, die hohe Fluktuation von Zeitarbeitnehmern durch die Steigerung der Zufriedenheit zu reduzieren. Die hohe Anzahl an Zeitarbeitnehmern im Gesundheitswesen, die Bedeutung der Zeitarbeit für Krankenhäuser sowie die Relevanz der Mitarbeiterzufriedenheit machen deutlich, wie wichtig es ist, sich mit der Zufriedenheit von Zeitarbeitern zu beschäftigen. Darüber hinaus erfordert die Alterung der Gesellschaft und das voraussichtlich geringe Nachrücken junger Arbeitnehmer, dass sich die Unternehmen in Zukunft mehr auf ältere Mitarbeiter einstellen, zum Beispiel in Form eines altersgerechten Arbeitszeitmodells. Die vorliegende Arbeit untersucht die Zufriedenheit von Gesundheits- und Krankenpflegern sowie Pflegehelfern mit der Zeitarbeitsfirma. Im Detail beschäftigt sie sich mit dem Nutzen der Zeitarbeit für Krankenhäuser und Zeitarbeitnehmer, der Optimierung der Zusammenarbeit von Zeitarbeitnehmern und Zeitarbeitsfirma und den Zusammenhängen von Lebensalter, Arbeitsbelastung und Zufriedenheit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Mitarbeiterzufriedenheit von Zeitarbeitnehmern ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,3, Evangelische Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Zeitarbeitnehmer werden von ihrem Arbeitgeber gegen ein Entgelt zur Arbeitsleistung einem Kundenunternehmen überlassen. Diese Dreiecksbeziehung macht den Unterschied zu Normalarbeitsverhältnissen (Arbeitnehmer- überlassungsgesetz - AÜG, 12). Im Gesundheitswesen wird die Zeitarbeit genutzt, um unter anderem kurzfristige Personalausfälle auszugleichen und Überstunden des Stammpersonals abzubauen (Emnid-Studie, 2008, S. 6f). Im Juni 2012 waren 24.342 sozialversicherungspflichtige Zeitarbeiter im Gesundheitswesen tätig. In der oben genannten Dreiecksbeziehung spielt die Mitarbeiterzufriedenheit eine zentrale Rolle, da sie sowohl im Krankenhaus als auch im Zeitarbeitsunternehmen den Unternehmenserfolg beeinflusst (Seip, 2004, S. 31). Laut der BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT ist die Fluktuation in Unternehmen mit unzufriedenen Mitarbeitern in der Zeitarbeit im Vergleich zu anderen Branchen höher. Dies geht mit folgenden Nachteilen einher: Kosten für Entlassungen und Einstellungen, geringere Produktivität und Einarbeitungsaufwand neuer Mitarbeiter (Bröckermann & Pepels, 2004, S.40). Ziel ist es, die hohe Fluktuation von Zeitarbeitnehmern durch die Steigerung der Zufriedenheit zu reduzieren. Die hohe Anzahl an Zeitarbeitnehmern im Gesundheitswesen, die Bedeutung der Zeitarbeit für Krankenhäuser sowie die Relevanz der Mitarbeiterzufriedenheit machen deutlich, wie wichtig es ist, sich mit der Zufriedenheit von Zeitarbeitern zu beschäftigen. Darüber hinaus erfordert die Alterung der Gesellschaft und das voraussichtlich geringe Nachrücken junger Arbeitnehmer, dass sich die Unternehmen in Zukunft mehr auf ältere Mitarbeiter einstellen, zum Beispiel in Form eines altersgerechten Arbeitszeitmodells. Die vorliegende Arbeit untersucht die Zufriedenheit von Gesundheits- und Krankenpflegern sowie Pflegehelfern mit der Zeitarbeitsfirma. Im Detail beschäftigt sie sich mit dem Nutzen der Zeitarbeit für Krankenhäuser und Zeitarbeitnehmer, der Optimierung der Zusammenarbeit von Zeitarbeitnehmern und Zeitarbeitsfirma und den Zusammenhängen von Lebensalter, Arbeitsbelastung und Zufriedenheit.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot